BASE Web Edition: Doppel-Flatrate für 10 Euro im Monat

29.05.2008
Ab dem 2. Juni bietet die E-Plus-Tochter BASE einen neuen Tarif an. Mit der BASE Web Edition telefoniert man für 10 Euro im Monat unbegrenzt in die Netze von BASE und E-Plus und ins deutsche Festnetz. Dafür ist der SMS-Versand mit 29 Cent vergleichsweise teuer. Das Angebot gilt vorerst bis zum 30. Juni.

Ab dem 2. Juni 2008 gibt es ein neues Tarif-Angebot von BASE, das ausschließlich online gebucht werden kann. Die BASE Web Edition ist eine leicht modifizierte Variante des Base 2-Tarifs. Die Web Edition kostet lediglich 10 Euro im Monat und bietet eine Flatrate in das Netz von BASE, E-Plus und ins deutsche Festnetz. Sobald man in andere Netze telefoniert oder die eigene Mailbox anruft, kostet eine Gesprächsminute 29 Cent. Der Versand von Kurzmitteilungen kostet ebenfalls 29 Cent und ist damit vergleichsweise teuer. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate, eine Anschlussgebühr von 25 Euro ist ebenfalls zu zahlen. Ob der Tarif mit Optionen wie SMS-Flatrates oder der Internet-Flatrate kombiniert werden kann, ist nicht bekannt.

Die BASE Web Edition ist vorerst bis zum 30. Juni befristet und richtet sich an Vieltelefonierer, die bevorzugt ins Netz von E-Plus telefonieren. Dazu zählen auch die Billiganbieter simyo und Ay Yildiz. Wer zusätzlich SMS verschickt, sollte lieber zur BASE 2 Classic Edition greifen und für 20 Euro monatlich das gleiche Flatrate-Angebot nutzen, beim SMS-Versand aber sparen. Hier kosten die Kurznachrichten nur 19 Cent in alle Netze und jede Gesprächsminute in andere Netze 25 Cent. Zuästzlich gibt es bei Online-Abschluss 10 Prozent Rabatt auf die monatliche Rechnung.

powered by AreaMobile