Barcode-Dekodierer für Macintosh

06.10.1989

MÜNCHEN (CW) - Mit der Dekodiereinheit "Cscan" sollen sich Barcodes und Magnetcodes vom Macintosh II und Mac SE erfassen und verarbeiten lassen. Das Gerät der Münchener CS GmbH wird an den Apple Desktop Bus (ADB) angeschlossen und verhält sich wie eine Standardtastatur.

Die eigentliche Tastatur sowie die Maus werden nicht blokkiert und können weiterhin benutzt werden. Der Anwender selektiert den gewünschten Code, Längen, Vorlaufzeichen und Abschlußzeichen über Barcode-Menüs. Als Lesemedien können Lesestifte, Durchzugleser, Laserscanner, Kontaktscanner und Waagen mit serieller V.24-Schnittstelle verwendet werden. Der Dekodierer mit Anschlußkabel kostet zirka 1100 Mark.

Informationen: CS Computer Systeme GmbH, Irmgradstraße 1-5, 8000 München 71, Telefon: 089/790900