Bank of America auf dem Netz

30.04.1999

FRAMINGHAM (IDG) - Die hauseigenen Programmierer der Bank of America, San Franzisko, basteln an einer Integration von Online-Überweisungen an das bestehende Back-end-System. Entwickelt wurde bereits eine Engine, die im Pilotversuch monatlich rund zwei Millionen Rechnungen verkraftet. Sie basiert auf der Plattformspezifikationen "Open Financial Exchange". Berater der Bank rechnen allerdings mit erheblichen Schwierigkeiten, sollte die Bank das Angebot tatsächlich auf ihre 32 Millionen Geschäfts- und Privatkunden ausdehnen wollen.