Gadget des Tages

Bang & Olufsen BeoPlay A9 - Streaming-Lautsprecher-System mit eigenwilligem Design

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Bang & Olufsen präsentiert mit dem BeoPlay A9 ein kabelloses Lautsprecher-System mit ungewöhnlichem Design.

Das ist doch eine ... , werden Sie jetzt denken und weit daneben liegen. In Wahrheit verbirgt sich hinter dem etwas eigenwilligen Design das neue kabellose Lautsprechersystem von Bang & Olufsen.

Der BeoPlay A9 spielt Musik von Smartphones und Tablets kabellos ab. Zur Auswahl stehen drei voreingestellte Sound-Modi, die jeweils eine bestimmte Positionierung im Raum (freistehend, in einer Ecke stehend oder an der Wand positioniert) abdecken sollen.

An inneren Werten kann der BeoPlay A9 mit zwei 3/4-Zoll Hochtönern sowie zwei 3-Zoll Mitteltönern aufwarten, die jeweils über seperate 80-Watt Klasse D Verstärker angesteuert werden. Abgerundet wird das Paket durch eine 8-Zoll Bass-Einheit mit 160 Watt.

Die Lautstärke lässt sich über einen Touch-Sensor regeln. Alternativ kann man den BeoPlay A9 auch direkt über Smartphones und Tablets steuern.

Der BeoPlay A9 soll wahlweise in Silber, Weiß oder Schwarz ausgeliefert werden. Bei den Füßen kann man zwischen Eiche, Buche oder Teak wählen.

Laut Hersteller soll der BeoPlay A9 im November für UVP 1999 Euro in den Handel kommen.