Web

 

Bandlaufwerke vor dem zweiten Frühling

28.07.2006
Nach fünf Jahren mit rückläufigen Auslieferungen und Umsätzen soll heuer die Wende eintreten.

Die Analysten des Freeman Reports erwarten, dass sich der Markt für kompakte Bandlaufwerke - darunter fallen die Formate DAT, SAIT, LTO, DLT - nach fünf rückläufigen Jahren erholen wird. Im vergangenen Jahr wurden laut Freeman neun Prozent weniger Geräte ausgeliefert als 2004. Der Umsatz sank um 3 Prozent auf 1,7 Milliarden Dollar. Die Freeman-Analysten hatten schon für 2005 den Umschwung prognostiziert, jetzt soll er dieses Jahr eingeleitet werden: bis 2011 werde der Markt um sechs Prozent jährlich zulegen.

Bei den Formaten führt LTO innerhalb der Unterkategorie "Super-Drives" seinen Siegszug fort und steigerte 2005 seinen Marktanteil von 71 auf 82 Prozent. Bei den Herstellern führt Hewlett-Packard das Feld an mit einem Anteil von 39 Prozent vor IBM (28 Prozent) und Quantum (24 Prozent).

Die Freeman-Analytiker erwarten, dass sich die automatisierten Bandroboter in den kommenden fünf Jahren gut verkaufen werden und der Markt für Bandbibliotheken jährlich um acht Prozent wächst. Von 2004 auf 2005 stieg der Umsatz um zehn Prozent auf 2, 15 Milliarden Dollar. (kk)