Web

@DB_Bahn

Bahn berät Kunden jetzt auch bei Twitter

08.06.2011
Die Deutsche Bahn will mit ihren Kunden jetzt auch über Twitter kommunizieren.
Gut bestückt: Sieben Mitarbeiter beantworten die Twitter-Anfragen an @DB_Bahn.
Gut bestückt: Sieben Mitarbeiter beantworten die Twitter-Anfragen an @DB_Bahn.

Unter dem Benutzernamen @DB_Bahn kann seit heute Morgen um sechs Uhr in Team aus sieben Mitarbeitern mit Fragen angeschrieben werden, wie ein Bahn-Sprecher am Mittwoch sagte. Dabei solle es vornehmlich um Service-Fragen gehen, etwa zu aktuellen Ticket-Angeboten oder den Bahncard-Bedingungen. Fahrplan-Informationen werde man auf diesem Weg nicht bekommen, betonte der Sprecher.

Die Twitter-"Hotline" soll täglich bis 20.00 Uhr besetzt sein, in der "Kernzeit". Unter dem Twitter-Account @DB_Info verbreitet die Bahn bereits seit einiger Zeit aktuelle Reiseinformationen über den Internetdienst. (dpa/tc)