Backup für Mozilla-Software

Vice President Software & SaaS Markets PAC Germany
Um Profile von Thunderbird und Firefox zu sichern, bietet sich mit "MozBackup" ein kostenfreies Werkzeug an. Bei Programmstart wird man gefragt, von welchen Programmen (zur Auswahl stehen unter anderem Firefox, Thunderbird, Mozilla und Netscape) man die Profile sichern will.

Zu beachten ist, dass MozBackup sich jedoch nur verwenden lässt, wenn das Programm, dessen Profile gesichert oder wiederhergestellt werden sollen, nicht läuft.

MozBackup
MozBackup

Wer sich für Thunderbird entscheidet, dem werden die von der E-Mail-Software genutzten Profile sowie die darin enthaltenen Einträge (E-Mails, Adressbücher, Passwörter, Zertifikate und Einstellungen) zur Auswahl angeboten. Der Nutzer legt nun noch den Speicherort für die Sicherungsdatei fest. Auf Wunsch verschlüsselt die Software die gesicherte Datei, hierzu tippt der Anwender ein Passwort ein. Sofern man keine anderen Festlegungen trifft, vergibt das Werkzeug einen Dateinamen, in dem das aktuelle Datum vermerkt ist.

Über die gleiche Benutzerführung nimmt der Mozilla-Anwender Wiederherstellungen vor. Allerdings ist hier der Ablauf nicht ganz stimmig: Zwar bietet die Routine wie beim Backup Profile zur Auswahl an, doch sucht sich der Nutzer eines aus, bricht die Wiederherstellung mit einem Fehler ab. Erst wenn der Bediener über "Datei auswählen" den Speicherort der Sicherung angibt, arbeitet das Tool fehlerfrei.

Auch beim Zurücksichern lässt sich festlegen, welche Elemente der Nutzer berücksichtigen möchte. Das Wiederherstellen von Profilen lief ebenso zuverlässig wie die Sicherung. In einem Test wurden nach einer Sicherung E-Mails und Adressen gelöscht. Nach dem Restore mit Hilfe von MozBackup waren die Einträge wieder vorhanden.

CW-Fazit

MozBackup ist ein simples, aber nützliches Werkzeug. Was fehlt, ist eine Zeitsteuerung, doch bei einem kostenlosen Programm dürfte dies zu verschmerzen sein.