Web

 

Baan übernimmt Proloq

01.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die holländische Baan Company hat eine Absichtserklärung zum Kauf der Proloq Holding unterzeichnet. Das niederländische Softwarehaus entwickelt Lösungen für die Rohmetall-, Kabel- und Papierindustrie, die auf der Baan-Technologie aufbaut und in Baans ERP-Anwendungen (Enterprise Resource Planning) integriert sind. Die Firmen arbeiten bereits seit einigen Jahren zusammen. Finanzielle Details der Akquisition wurden bislang nicht veröffentlicht.