Web

250 Millionen Dollar Verlust erwartet

Baan spricht Gewinnwarnung aus

20.01.1999
Von 
250 Millionen Dollar Verlust erwartet

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die niederländische Baan Company, Anbieter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware, hat eine Gewinnwarnung für ihr viertes Quartal (Ende: 31. Dezember 1998) ausgesprochen, dessen Ergebnisse offiziell am 2. Februar veröffentlicht werden sollen. Baan kündigte aber heute vorab an, man erwarte einen Verlust in Höhe von 250 Millionen Dollar oder 1,22 Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 142 Millionen Dollar. Obwohl rund 160 Millionen Dollar auf das Konto umfangreicher Restrukturierungsmaßnahmen gehen sollen, die Baan im vergangenen Jahr angekündigt hatte (CW Infonet berichtete), und weitere gut 50 Millionen Dollar für außergewöhnliche Belastungen geltend gemacht werden, bleibt das Resultat mit einem operativen Verlust von 40 Millionen Dollar ein Desaster.