Best in Cloud 2014

AWS, Azure und Monsoon: Wo es mit der Cloud lang geht

Unser Content- und Projektmanager im Event-Bereich, Florian Kurzmaier, ist ein klassischer Quereinsteiger: Nach einem Studium der Geschichtswissenschaften in München landete er zunächst bei der CW-Schwesterpublikation Gamepro, dann als Volontär bei der Macwelt. Inzwischen betreut er die inhaltliche Seite unserer Veranstaltungen und sorgt dafür, dass die zugehörigen Websites laufen. Privat bloggt er auf Adams Apfel, sportlich gehört sein Herz nur dem FC Bayern.

Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure, SAP Monsoon – über die Cloud-Strategien dieser und anderer Anbieter können sich Besucher beim Projekt-Wettbewerb Best in Cloud 2014 gründlich und aus erster Hand informieren.

An Cloud Computing führt kein Weg mehr vorbei. Allein die Anzahl und Vielfalt der bei Best in Cloud 2014eingereichten Projekte aus den verschiedensten Branchen lässt ahnen, dass die deutsche Wirtschaft auf den Zug aufgesprungen ist. Egal ob mittelständischer Getränkegroßhandel, internationaler Versicherungskonzern oder deutschlandweit operierender Einzelhändler - sie alle setzen auf IT-Lösungen aus der Cloud und haben erkannt, in welchem Maß die flexiblen und skalierbaren Produkte aus der Wolke das eigene Geschäft voranbringen können.

So konnte beispielsweise der Talanx-Konzern, einer der größten Versicherer Europas, seine Rechenkapazitäten um bis zu 75 Prozent erhöhen - einfach, indem die aufwändigen Risikoberechnungen schnell und kosteneffizient in eine AWS-Infrastruktur ausgelagert wurden. Die Pironet NDH setzt als strategischer Partner von Microsoft für ihr Cloud-Enabling-Projekt auf die PaaS-Technologie Azure, um ihren Kunden ihrerseits skalierbare Cloud-Plattformen zur Verfügung zu stellen. Wie es für Europas größten Softwarekonzern SAP im Cloud-Geschäft weitergeht, zeigen gleich mehrere Projekte mit SAP-Cloud-Integration. Während Frings für Sky Deutschland eine SAP Contact Center Lösung in die Cloud bringt, stellt SAP mit Monsoon seine eigene Softwareentwicklung auf Cloud-basierte und damit deutlich agilere Beine.

Jetzt anmelden

Wenn Sie am 22. und 23. Oktober bei Best in Cloud in Frankfurt am Main dabei sein wollen, nutzen Sie einfach folgenden Link zur Anmeldung:

http://www.best-in-cloud.de/rabatt-anmeldung/

Das erwartet Sie bei Best in Cloud

  • Die besten umgesetzten Cloud-Projekte messen sich in einem informativen und unterhaltsamen Wettbewerbsformat;

  • Top-Speaker: Daniel Domscheit-Berg, Wolfgang Henseler und Helmut Krcmar

  • Anwender, unabhängige Analysten und Hersteller stehen zu ihren Cloud-Erfahrungen Rede und Antwort.

Die Bandbreite an Technologien und Use-Cases ist sehr groß. Was die Anbieter, sowie deren Kunden und Technologiepartner aus der Umsetzung ihrer jeweiligen Cloud-Projekte lernen konnten, wo die größten Stolpersteine bei der Implementierung liegen und wie Cloud-Lösungen in den verschiedensten Ausprägungen einen entscheidenden Beitrag für die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen leisten, erfahren Sie live vor Ort bei Best in Cloud 2014.