Web

 

Autonomy-Aktionäre segnen Verity-Kauf ab

28.11.2005
Die Aktionäre der britischen Autonomy Plc haben der geplanten Übernahme des US-Mitbewerbers Verity Inc. zugestimmt.

Autonomy hatte kürzlich angekündigt, Verity für 500 Millionen Dollar in bar schlucken zu wollen (siehe "Autonomy verleibt sich Verity ein"). Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung genehmigten die Anleger außerdem eine Eins-für-zwei-Bezugsrechtsemission im Wert von umgerechnet 272 Millionen Dollar, die den Deal mit finanzieren soll. Darüber hinaus wird Autonomy einen Kredit aufnehmen und Teile der Barreserven beider Firmen angreifen. (tc)