Web

-

Ausgaben für IT wachsen weiter

09.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) –Aufgrund des Jahr-2000-Problems sind die weltweiten Ausgaben für Informationstechnologie enorm gestiegen. Die mittelständischen Unternehmen geben jedoch im Verhältnis zu ihrem Umsatz immer weniger Geld für Informationstechnologien aus. Das ist das Ergebnis einer neuen Untersuchung der Gartner Group zu Investitionen und Stellenbesetzung im IT-Bereich. Mittelständler in Europa und Amerika haben in den letzten Jahren wachsende Umsätze verbuchen können, ohne daß die IT-Ausgaben entsprechend gestiegen wären. Große Unternehmen würden in Relation zu ihrem Umsatz prinzipiell mehr in Informationstechnologie investieren.