Web

 

Ausgaben für IT-Services in Europa steigen munter weiter

18.11.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Einer Studie zufolge, die Forrester Research in dieser Woche veröffentlichen wird, steigen die Ausgaben für IT-Services in Europa bis zum Jahr 2008 um 65,6 Prozent auf dann 129 Milliarden Euro. Dabei seien die stärksten Zuwächse in den kommenden zwei Jahren zu erwarten, so die Auguren. Als Wachstumssegmente hat Forrester unter anderem Business Process Outsourcing (BPO), Offshore und strategische Beratung ausgemacht.

Drei Viertel aller Unternehmen wollen laut Forrester ihre Budgets für Services erhöhen, die aus kostengünstigen Regionen wie Indien oder China geliefert werden. Generell soll der Outsourcing-Anteil an den Service-Budgets von 29 Prozent im vergangenen Jahr auf 43 Prozent im Jahr 2008 steigen. (tc)