Ausbildung mit internationaler Perspektive Projekt-Manager-Kurs stoesst bei auf grosses Echo in Unternehmen

06.05.1994

MUENCHEN (CW) - Eine Ausbildung zum "Projekt-Management-Fachmann" bietet die GPM Gesellschaft fuer Projekt-Management Internet Deutschland e.V. ueberregional an. Das Programm ist Grundlage fuer eine internationale Zertifizierung zum Projekt-Manager.

Weil Projektaufgaben in Industrie und Wirtschaft laut GPM immer vielgestaltiger werden und Internationalisierung sowie Innovationen rapide zunehmen, gebe es einen wachsenden Bedarf an gut ausgebildeten Projekt-Management-Fachleuten. Dieser Anforderung will die GPM mit ihrem Angebot entsprechen.

Seit dem ersten Pilotlehrgang verbuchte die GPM mehr als 150 Absolventen, die zu grossteils aus mittelstaendischen Unternehmen kamen. Die Ausbildung umfasst 15 Lehreinheiten mit Uebungen sowie Fallbeispiele. Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss das Zertifikat "Projekt-Management-Fachmann (RKW/GPM)".

Die Ausbildung wird an mehreren Orten der Bundesrepublik durchgefuehrt. Hierzu qualifizierte und zertifizierte die GPM 20 Trainer. Nach eigenen Angaben baut sie das Ausbildungsprogramm im Projekt-Management aus. Es bildet in Deutschland die Grundlage fuer den Titel eines "Internet Certificated Project Manager", den der internationale Dachverband "Internet" zum Sommer 1994 einfuehrt.

Informationen: GPM Gesellschaft fuer Projekt-Management Internet Deutschland e.V., Reitmorstrasse 50, 80538 Muenchen, Telefon 089/22 97 30, Telefax 089/22 66 45.