Web

 

Aufteilung von Hewlett-Packard Deutschland

20.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Zuge der geplanten Aufteilung der Hewlett-Packard Corp. (Infonet berichtete) wird die deutsche Tochter am 1. November in zwei selbständige GmbH geteilt: In die größere HP Computer & Imaging GmbH mit rund 5,8 Milliarden Umsatz und in die kleinere "New Co" mit den Bereichen Medizintechnik, Chemische Analysentechnik, Elektronische Bauelemente sowie Test- und Meßgeräte. Die letztere GmbH soll laut Hewlett-Packard in einigen Wochen einen neuen Namen bekommen.