Web

 

Auch Sony unterstützt UMTS-Standard

03.12.1997
Von md 

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sony gab bekannt, es sei der Universal-Mobile-Telecommunications-System-(UMTS-)Allianz beigetreten. Ziel der Allianz ist es, UMTS als neuen Mobilfunkstandard durchzusetzen. Das ursprünglich von Siemens entwickelte System kombiniert die Time Division-Multiple-Access-(TDMA-)Technik und die vor allem in den USA gebräuchliche Code-Division-Multiple-Access-(CDMA-)Technik. Der Allianz gehören außer Siemens und Sony noch Alcatel, Bosch, Italtel, Motorola und Nortel an.