Web

 

Auch Michelin sourct an IBM aus

11.12.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach Zurich Financials kann IBM bereits den nächsten lukrativen Outsourcing-Abschluss vermelden: Der französische Reifenhersteller Michelin überlässt Big Blue für die nächsten acht Jahre seine IT-Infrastruktur vom Server-Management bis hin zum Support in Europa und Nordamerika. Der Abschluss hat ein Volumen von einer Milliarde Euro. Im Rahmen der Auslagerung wechseln 600 Michelin-Angestellte, davon zwei Drittel in Europa. (tc)