Web

 

Attachmate erweitert Desktop-Management

10.02.2006
Version 6.0 von Netwizard zielt auf geografisch verteilte Organisationen.

Attachmate WRQ kündigt die Verfügbarkeit von Netwizard 6.0 an. Das Update der Desktop-Management-Software wurde für Untenehmen mit verteilten Dependancen und begrenzten IT-Ressourcen ausgebaut. Der Hersteller betont die nahezu unbegrenzte Skalierbarkeit des Produkts für eine beliebige Anzahl an Client-Systemen. Die Software unterstützt diverse Windows-Versionen und bietet folgende Features:

- Die fehlertolerante Softwaredistribution erlaubt einen Roll-Back im Fall von fehlgeschlagenen Installationen.

- Die zentrale Management-Konsole überwacht heterogene Hardware- und Betriebssystem-Umgebungen und bietet Reporting-Funktionen.

- Integriert ist eine Datenbank samt Verwaltungs-Tools für das Hard- und Softwareinventar. Außerdem gibt es eine Lizenzverwaltung.

- Neben Remote-Control-Funktionen stehen Features zur Verfügung, mit denen sich das Endanwenderverhalten messen lässt.

Netwizard unterstützt Microsofts Active Directory, die Verteilung von Windows-Installer-Applikationen (.msi-Files) sowie Wake-on-LAN. Zudem gibt es die Möglichkeit, Inventardaten mit der Windows Management Instrumentation auszutauschen. (ue)