Web

 

Atos Origin mit neuem COO für Deutschland und Zentraleuropa

04.10.2004

Wie der IT-Dienstleister Atos Origin bekannt gab, hat Gerhard Fercho zum 20. September die Position des Chief Operations Officer (COO) für den Geschäftsbereich Deutschland und Zentraleuropa (GCE) übernommen. Der 51-Jährige ist für die Geschäftsbereiche Managed Operations, Consulting, Systemintegration sowie Solutions in Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen zuständig. Er berichtet an Dominique Illien, Vorstandsmitglied des Konzerns und Bereichschef von Atos Origin GCE. Fercho war seit Februar 2002 als Director Managed Operations für die Outsourcing-Dienstleistungen bei Atos Origin in Deutschland und Zentraleuropa verantwortlich. Davor bekleidete er verschiedene Management-Positionen bei führenden deutschen und US-amerikanischen Unternehmen. (mb)