Web

 

Atos Orgin beteiligt sich an schwedischer Beratungsfirma

21.09.2006
Der IT-Dienstleister will sein Service-Portfolio im Mittleren Osten ausbauen.

Der IT-Dienstleister Atos Orign will die auf die Implementierung von CRM-Services (Customer-Relationship-Management) spezialisierte Escador GmbH für einen nicht genannten Betrag übernehmen. Escador hat 31 Mitarbeiter und ist die deutsche Tochter des schwedischen Beratungsunternehmens LBI International.

Interessanterweise wird die Übernahme von Atos Orign Middle East (AOME), also von der Atos-Niederlassung im Mittleren Osten, getätigt: LBI erhält eine zehnprozentige Beteiligung an AOME und geht eine strategische Partnerschaft mit dem Serviceanbieter ein. Die Schweden wollen auf diese Weise neue Märkte im Mittleren Osten erschließen. Der in dieser Region vorwiegend als Systemintegrator tätige IT-Dienstleister Atos Orgin wiederum verspricht sich von dem Deal eine Erweiterung seines Portfolios um umfassende CRM-Services. (sp)