Web

 

AT&T: Übernahme von IBMs Global-Network-Einheit genehmigt

15.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die geplante Übernahme des weltweiten Netzwerkgeschäfts von IBM durch den US-Telekommunikationsgiganten AT&T wurde vom amerikanischen Justizministerium gebilligt. In Europa dauert die kartellrechtliche Prüfung noch an. Im Dezember hatten die Unternehmen angekündigt, AT&T übernehme die Global-Network-Einheit von Big Blue für fünf Milliarden Dollar.