Web

-

AT&T interessiert sich für IBMs Global Network

01.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – AT&T verhandelt nach Aussage von Rick Roscitt, President und CEO des Geschäftsbereichs "Solutions", mit der IBM über den Kauf des "Global Network". Nähere Einzelheiten wollte der Manager allerdings mit Rücksicht auf die Verhandlungen nicht preisgeben. Die Übernahme würde aber vor dem Hintergrund der Kooperation beider Unternehmen als Dienstleister für Banc One (siehe nächste Meldung) durchaus Sinn machen.