Web

 

@CeBIT: Psion präsentiert digitalen Radioempfänger

28.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Psion Infomedia Ltd. hat in Hannover einen digitales Radiogerät vorgestellt, mit dem Anwender Rundfunk-Sendungen via Computer empfangen können. Das Besondere an dem "Wavefinder" ist die Tonübertragung in CD-ähnlicher Qualität. Zudem können Hörer mit der Applikation auch Informationen zu den Liedern und Interpreten sowie Programmhinweise und Bilder abrufen. Des weiteren erhalten sie Wetter- und Verkehrsinformationen, ohne ins Internet gehen zu müssen. Der Wavefinder kann außerdem MP3-Dateien von Radio-Sendungen anfertigen. Für den Wavefinder, der im dritten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen soll, wurde noch kein Preis bekannt gegeben. Dieser soll der Psion-Tochter zufolge jedoch deutlich unter dem Preis herkömmlicher Radios liegen.