Web

-

Applix bietet OLAP für Linux an

12.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Linux führt seinen Siegeszug fort. In den vergangenen Wochen kündigten bereits Netscape, Informix, Oracle und Corel an, das Betriebssystem zu unterstützen. Nun werden zum ersten Mal auch Olap-Produkte auf die Open-Source-Software portiert. Der Hersteller Applix geht davon aus, daß mehr als sieben Millionen Kunden mit der neuen Linux-Version von "Applix TM1 OLAP" arbeiten werden.