Web

 

Apples G4-Powerbooks jetzt mit Combo-Drive

18.12.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apple teilt mit, dass alle Modelle seines Highend-Portables "Powerbook G4" ab sofort mit einem so genannten Combo-Drive ausgeliefert werden, das CDs und DVDs lesen sowie CD-Rs beschreiben kann. Der Hersteller zieht damit aber eigentlich nur mit der PC-Konkurrenz gleich, wo solche Laufwerke ebenfalls seit einiger Zeit Standard sind. Wer eines der im Oktober vorgestellten neuen Powerbooks sein eigen nennt, kann zudem - zumindest in den USA - ab Januar für knapp 300 Dollar sein bisheriges CD-RW- oder DVD-Laufwerk auf ein Combo-Drive upgraden. (tc)