Web

 

Apple veröffentlicht Java 1.4.1 für OS X

11.03.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit einem gut 26 MB großen Update, das wie üblich über die Aktualisierungs-Funktion des Betriebssystems bereit gestellt wird, bringt Apple die Java Virtual Machine (JVM) von Mac OS X auf den aktuellen Sun-Versionsstand 1.4.1. Außerdem bietet das neue Release eine verstärkte Integration von Java-Programmen mit der Aqua-Oberfläche und deren hardwarebeschleunigtem 2D-Grafiklayer "Quartz Extreme", bessere Unterstützung von Applets für "Safari" und andere Browser, die das Java Internet Plug-In unterstützen; außerdem lassen sich Java-Programme nun durch AppleScript über die neue UI-Scripting-Technologie steuern. (tc)