Firma soll Logo-Teile kopiert haben

Apple verklagt chinesischen Nudelhersteller

07.09.2011
Apple geht nicht nur gegen Produkte der Konkurrenz vor, sondern auch gegen Marken-Logos - selbst wenn sie nur im Entferntesten dem Erkennungszeichen des Unternehmens ähneln.

Wie das Blog "gochendoo.com" berichtet, geht Apple in China derzeit gegen einen Lebensmittelhändler vor, weil dessen Logo angeblich zu sehr dem angebissenen Apfel des Elektronik-Herstellers aud Kalifornien ähnelt.

Der Stein des Anstoßes - Apple stößt sich vor allem an Stiel und Blatt
Der Stein des Anstoßes - Apple stößt sich vor allem an Stiel und Blatt
Foto: Fangguo

Der chinesische Händler Sichuan Fangguo Food Co., Ltd. hat, wie das Blog berichtet, Post von Apple-Anwälten erhalten. Ihrer Meinung nach enthalte das Symbol des Lebensmittel-Händlers konzeptuelle Elemente, die sich Apple hat schützen lassen. Fangguo Food verwendet einen Dreiviertel-Kreis mit dem Stiel und einem Blatt, was jedoch nur mit viel Fantasie an den angebissenen Apfel erinnert, das Logo von Apple. Es hat viel eher Ähnlichkeit mit dem Erkennungszeichen von LG.

Apple ist auf den Lebensmittelhändler aufmerksam geworden, weil dieser sein Logo zur Registrierung eingereicht hat, um es schützen zu lassen. Neben Lebensmitteln wollte er das Symbol unter anderem auch für den Verkauf von Notebooks und Spiele-Software verwenden - Bereiche, für die Apple bereits sein Logo registriert hat. Der Elektronik-Hersteller fordert nun vom chinesischen Unternehmen, das Blatt aus dem Logo zu entfernen und die Registrierung für die Elektronik-Sparten zu unterlassen.

Wie das Blog berichtet, ist das Logo nach Angaben von Fangguo-Chef Yi 1980 kreiert worden und soll generell eine Frucht symbolisieren. Nähme man das Blatt weg, würde es wie eine Bombe aussehen, zitiert das Blog den Chef des Unternehmens. Außerdem seien in dem Symbol chinesische Schriftzeichen enthalten, die Form sei anders, ebenso die Orientierung. Er glaube nicht, dass Apple mit seiner Forderung vor Gericht durchkommen könnte, werde aber das Gespräch mit Apple suchen.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Mobile & Apps' bestellen!