WWDC 2013

Apple-Entwicklerkonferenz vom 10. bis 14. Juni

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Apple hat den Termin für seine weltweite Entwicklerkonferenz 2013 mitgeteilt.
Foto: Apple

Die WWDC findet heuer vom 10. bis zum 14. Juni statt, und zwar wie üblich im Moscone Center in San Francisco. Der Kartenverkauf beginnt morgen um 10 Uhr Westküstenzeit, das entspricht dann 19 Uhr MESZ. Wer eines der begehrten Tickets für knapp 1600 Dollar ergattern möchte (Einzelpersonen können nur eine, Firmen maximal fünf Karten bestellen), muss sich ranhalten - die WWDC war in den vergangenen Jahren meist schlagartig ausverkauft.