Web

 

Apple bringt Open-Source-Version Darwin 1.0

07.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apple hat auf der in Los Angeles stattfindenden Messe "Internet World" mit der Version "Darwin 1.0" eine Open-Source-Variante seines Betriebssystems "Mac OS X" angekündigt. Mit dem neuen Konzept soll die Anpassung und Erweiterung wichtiger Teile des Betriebssystems, darunter der Mach-Kernel und der BSD Layer, vorangebracht werden. Außerdem wird Apple ein Update für den "Darwin Streaming Server" herausgeben. Ab sofort steht Darwin 1.0 zum Download bereit, eine Version auf CD-Rom ist für 20 Dollar zu haben.