Web

 

Apache 2 macht Fortschritte

22.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das für die Weiterentwicklung des HTTP-Servers "Apache" zuständige Open-Source-Konsortium teilt mit, dass die kommende Version 2 des populären Produkts - geschätzte 60 Prozent aller Site weltweit arbeiten mit der aktuellen Version - Release-Stand Alpha 8 erreicht hat. Eine erste öffentliche Beta könnte damit noch vor Ende des Jahres zur Verfügung stehen.

Apache 2 soll vor allem in Sachen Leistung und Skalierbarkeit seinen Vorgänger 1.3 deutlich hinter sich lassen - unter anderem durch die Unterstützung von Threads, die vor allem auf großen Unix-Servern zum Tragen kommen dürfte. Nach Aussagen von beteiligten Entwicklern können sich aber auch NT- und Windows-2000-Nutzer Hoffnung auf deutliche Mehrleistung machen. IBM hat bereits angekündigt, den Web-Server in all seine Betriebssystem zu integrieren.