Web

 

AOL erwirbt weitere Gateway-Anteile

10.12.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - AOL Time Warner will sich mit weiteren 200 Millionen Dollar am Computerhersteller Gateway beteiligen. Der Deal erfolgt im Rahmen des zwei Jahre alten Marketing- und Investment-Abkommens zwischen den beiden Unternehmen. In der aktuellen Runde erwirbt AOL Gateway-Vorzugsaktien für 200 Millionen Dollar. Gleichzeitig wird der Anteil an wandelbaren Anleihen in gleicher Höhe, den AOL bereits besitzt, in Vorzugsaktien umgewandelt.