Web

 

Andreas Zeitler wird BMC-Deutschlandchef

03.11.2005
BMC Software hat Andreas Zeitler zum Regional Vice President für die deutsche Niederlassung ernannt.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Er löst Wolfgang Raum ab, der seit April 2005 interimsweise die hiesige Niederlassung geleitet hatte. Zeitler kommt von der Software AG, wo er seit dem Jahr 2000 und zuletzt als Executive Vice President Central Europe, Nahost und Asien tätig war. Davor arbeitete der Manager im Laufe seiner über 20-jährigen Branchenkarriere unter anderem für Lotus Development, Central Point Software und Novell. Bei BMC berichtet er an Hans van Stek, Vice President Sales EMEA. (tc)