Web

 

America Online investiert in Blockbuster.com

04.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - America Online (AOL) investiert 30 Millionen Dollar in Blockbuster.com, die Web-Site des amerikanischen Videoverleihers Blockbuster. Zudem wollen die beiden Unternehmen enger zusammenarbeiten. AOL-Mitglieder können beispielsweise künftig über den Entertainment-Channel auf Blockbusters Video-Angebote zugreifen. Im Gegenzug hat sich Blockbuster verpflichtet, in 4000 US-Filialen CD-ROMs mit AOL-Software zu verteilen. Der Online-Provider pflegt bereits eine Partnerschaft mit DVD Express, einem Anbieter von digitalen Video-Disks, und erwägt, in die Firma mit einem Anteil von sieben Prozent einzusteigen.