Web

-

AMD warnt vor Quartalsverlust

05.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Vom Konkurrenten Intel unter Druck gesetzt, warnt die Advanced Micro Devices (AMD), daß das erste Geschäftsquartal im Minus enden könnte. Die von der First Call Corp. befragten Analysten hatten noch vor kurzem mit einem Gewinn von 13 Cent pro Aktie gerechnet. Im ersten Quartal 1998 hatte der Chiphersteller einen Profit in Höhe von 39 Cent pro Anteilschein erwirtschaftet. Laut AMD haben sich die Preissenkungen und die Produktankündigungen von Intel negativ auf das eigene Geschäft ausgewirkt.