Web

-

Amazon.com: Wir verkaufen die meisten Videos

10.03.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - E-Commerce-Lieblingskind Amazon.com behauptet von sich, im vierten Quartal 1998 den Erzrivalen Reel.com erstmals abgehängt und die meisten Videos online verkauft zu haben. Reel.com, das der Videothekenkette Hollywood Entertainment gehört, hat im letzten Quartal des vergangenen Jahres 6,8 Millionen Videokassetten verkauft. Amazon will mit seinem erst im November gestarteten Videoangebot noch mehr verkauft haben. Firmensprecher Bill Curry wollte aber keine genaue Zahl nennen.