Web

 

Am Samstag geht NetAid über die Bühne(n)

08.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Am morgigen Samstag, dem 9. Oktober 1999, geht das Internet-Benefizkonzert "Netaid" über genau gesagt drei Bühnen in London, Genf und New Jersey (CW Infonet berichtete). Organisiert haben die Mammutveranstaltung, deren Einnahmen den Ärmsten der Armen zugute kommen sollen, die Vereinten Nationen mit technischer Hilfe von Cisco Systems, Real Networks und Streaming-Video-Hoster Akamai. Das von den drei Dienstleistern auf die Beine gestellte System soll bis zu 100 000 gleichzeitige Benutzer und 16 000 Hits pro Sekunde verkraften können - eine echte Belastungsprobe für das Web.