Alcom verbindet Banyan Vines mit E-Mail-Systemen

15.04.1994

SACHSENKAM (pi) - Die "Lanfax-Redirector"-Software von Alcom, Sachsenkam, wurde auf Banyan-Vines-Netzumgebungen portiert. Das Programm in der Version 2.5-GL baut eine Verbindung zwischen Workstation und Fax-Server ueber Vines' Implementation Interprocess Communication (IPC) und das Sequent Packet Protocol (SPP) auf. Da die Software nicht mehr den Umweg ueber das Netbios- Protokoll verwendet, werden laut Hersteller Leistungssteigerungen von 60 Prozent erreicht.

Alcoms Faxsoftware-Angebot wurde ausserdem um die zusaetzliche Komponente "Faxmail Gateway" erweitert: Dabei handelt es sich um ein Programm, mit dem sich der Lanfax Redirector in E-Mail- Loesungen integrieren laesst. Die Software laeuft nach Angaben von Alcom mit elektronischen Nachrichtensystemen wie CC: Mail, MS- Mail, Wordperfect Office 4.0 und allen MHS-kompatiblen Produkten. Mit Faxmail Gateway koennen Faxe ueber E-Mail gesendet und empfangen werden.