Web

 

Alan Nugent ist CAs neuer Unicenter-Mann

29.03.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - So, nun ist klar, wohin es Alan Nugent zog, der sich kürzlich als Chief Technology Officer (CTO) bei Novell abgeseilt hatte (Computerwoche.de berichtete): Der Manager wird neuer Leiter der Systems-Management-Sparte ("Unicenter") von Computer Associates (CA). Als General Manager und Senior Vice President wird Nugent an Russell Artzt berichten, der als Executive Vice President das Produktgeschäft des Softwarekonzerns aus Islandia, New York, verantwortet.

Unicenter ist CAs größtes und strategischstes Geschäft. Der von IBM gewechselte neue CEO John Swainson hatte dazu erklärt, die Systems-Management- und Sicherheits-Produktlinien würden die Hauptfaktoren für das künftige Wachstum des Unternehmens sein. CA kündigte unabhängig von der Personalie an, es werde sein Geschäft neu organisieren und sich dabei stärker an Business Units und Kundenbedürfnissen ausrichten. Bislang orientiert sich die Struktur an den unterschiedlichen Produktmarken. (tc)