Web

 

Aktien von Internetmediahouse.com kosten 20 Euro

29.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die neuen Aktien des Internet-Dienstleisters Internetmediahose.com kosten zum Börsenstart 20 Euro. Der Emissionspreis liegt damit am oberen Ende der Angebotsspanne. Die 1,45 Millionen Stückaktien stammen aus einer Kapitalerhöhung und sollen am 30. Juli erstmals am Frankfurter Neuen Markt notiert werden. Die Gesellschaft entstand im März durch ein Management-Buy-out. Damals hatte die Loewe Holding GmbH ihre Tochtergesellschaft Loewe New Media an die Gründer und Geschäftsführer Hubertus Hoffmann und Matthias Düwel verkauft. Das Unternehmen betreibt unter anderem die Shopping-Site www.city24.de und liefert über Joint-ventures Inhalte für die Internet-Seiten der Süddeutschen Zeitung und für das DSF.