Kongress für Freiberufler

Akquise, Honorare und Recht

Karriere in der IT ist ihr Leib- und Magenthema - und das seit 18 Jahren. Langweilig? Nein, sie endeckt immer wieder neue Facetten in der IT-Arbeitswelt und in ihrem eigenen Job. Sie recherchiert, schreibt, redigiert, moderiert, plant und organisert.
Wie komme ich an den nächsten Auftrag? Welche Versicherungen brauche ich? Wieviel verlange ich für meine Arbeit? Antworten auf diese und andere Fragen will ein Kongress für IT-Freiberufler am 13. September 2008 in München geben.

Unter dem Motto "Mehr Wert Freiberufler" treffen sich am 13. September 2008 Freiberufler an der Technischen Universität München, um sich über aktuelles Recht, Honorarfragen, Versicherungen und Kundenakquise zu informieren. Unter den Referenten sind Rechtsanwälte, Versicherungsprofis sowie erfahrene Freiberufler wie Thomas Matzner, Sprecher des Arbeitskreises Selbständige, und Ulrich Bode. Außer den Vorträgen gibt es eine Ausstellung, in der sich Projektanbieter präsentieren. Der Kongress findet im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (GI) statt. Veranstalter sind das IT Freelancer Magazin und die GI. Mehr Informationen zum Programm finden sie hier.