Web

-

Airtouch mit starkem Gewinnzuwachs

05.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Airtouch wies für das vierte Quartal 1998 ein Gewinnwachstum von 34 Prozent aus. Das US-Mobilfunkunternehmen, das von dem britischen Mitbewerber Vodafone übernommen wird, meldete einen Gewinn von 130 Millionen Dollar oder 22 Cent pro Aktie. Analysten der Wall Street hatten mit 18 Cent gerechnet. Der Umsatz wuchs um 55 Prozent auf 1,5 Milliarden Dollar. Für das gesamte Jahr 1998 meldete Airtouch einen Gewinnzuwachs von 54 Prozent auf 608 Millionen Dollar. Der Umsatz lag mit 7,5 Milliarden Dollar 24 Prozent höher als im Vorjahr. Airtouch führt das gute Ergebnis auf ein starkes internationales Wachstum zurück. Das Unternehmen ist unter anderem im deutschen Markt mit 35 Prozent am D2-Mobilfunknetz von Mannesmann beteiligt.