Air Berlin hat neuen IT-Vorstand

26.05.2009

Jean-Christoph Debus übernimmt als Vorstand der Air Berlin die Ressorts IT, Netz und Vertrieb. Der 38-jährige Manager kommt von der Fluggesellschaft Condor, wo er als Geschäftsführer die Bereiche IT, Controlling, Personal, Buchhaltung, Bilanzierung und Finanzierung verantwortete.

Sein Nachfolger bei der in Kelsterbach ansässigen Fluggesellschaft ist Ulrich Johannwille. Johannwille ist seit Juni 2006 als Leiter des Controllings bei Condor tätig. Zuvor arbeitete der promovierte Betriebswirt sechs Jahre lang bei der Unternehmensberatung McKinsey. Johannwille ist gelernter Bankkaufmann und promovierter Betriebswirt. Seine Karriere begann er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Industrie- und Krankenhausbetriebslehre in Münster.

Bei Air Berlin berichtet IT-Direktorin Kerstin Jesse an Debus. Vor seinem Eintritt in die Fluglinienbranche arbeitete er bei der Unternehmensberatung Roland Berger. Dort betreute er die Felder Industrie, Aviation, Tourismus sowie Automobilindustrie. (hk)