Web

 

Age of Empires, die Dritte

05.01.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft Game Studios und Ensemble Studios wollen im zweiten Halbjahr 2005 die dann dritte Version des Echtzeit-Strategiespiels "Age of Empires" für Windows auf den Markt bringen. Darin werde der Spiele in die Lage einer europäischen Großmacht versetzt, um die neue Welt zu entdecken, zu bevölkern und zu verteidigen. Auch technisch bietet Age of Empires III der Vorankündigung zufolge zahlreiche Neuerungen, darunter höhere grafische Detailtreue und Rollenspielelemente. (tc)

Per Klick ins Bild öffnet sich ein HiRes-Screenshot (1600px breit)
Per Klick ins Bild öffnet sich ein HiRes-Screenshot (1600px breit)