Web

 

Adobe veröffentlicht Adobe Reader 6

27.05.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Adobe Systems hat die neue Version 6 des "Adobe Reader" (vormals Acrobat Reader) zum Download bereitgestellt. Die Software ist auch bereits in deutscher Sprache erhältlich, das Installationsprogramm ist für Windows rund 17 und für Mac OS X rund 22 MB groß. Der Adobe Reader ist kostenlos und kann Dateien der neuen Acrobat-Version 6 darstellen, die ebenfalls in diese Tagen erscheinen dürfte. Zu den weiteren Neuerungen gegenüber der Vorversion gehören unter anderem die Übertragung von Formularen mit ausfüllbaren Textfeldern, die Wiedergabe multimedialer Inhalte (u.a. Quicktime, MP3), Lesen und Organisieren von E-Books, neue Funktionen für Suche und behindertengerechten Zugang zu PDFs sowie die Darstellung von Diashows und Grußkarten aus "Photoshop Album".

Auch für das Palm OS gibt es bereits eine neue Version 3.0 des Adobe Reader. Diese liegt bislang allerdings nur in englischer Sprache vor. (tc)