Web

 

Adobe verklagt News-Site wegen Geheimnisverrat

15.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Adobe Systems hat den US-Verlag Macintosh News Network (MacNN) auf mehrere Millionen Dollar Schadenersatz verklagt. "Apple Insider", eine der MacNN-Sites, hatte Ende Mai einen Vorabbericht über die noch in der Entwicklung befindlichen Adobe-Produkte "Photoshop 6" (Bildbearbeitung) und "Image Ready 3" (Bildoptimierung fürs Web) gebracht, der offenbar inhaltlich ins Schwarze traf. Statt sich über die kostenlose PR zu freuen, sieht die Softwarefirma Geschäftsgeheimnisse verletzt. Sie befürchtet zum einen nachlassende Verkäufe der aktuellen Produktversionen und zum anderen, dass Konkurrenten die beschriebenen Neuheiten nun auch in ihre Produkte integrieren könnten.