Web

-

Adobe übertrifft die Erwartungen

17.12.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Adobe Systems überraschte mit guten Ergebnissen. Für das vierte Quartal meldete die Softwareschmiede ein Gewinnwachstum von sieben Prozent auf 50,3 Millionen Dollar oder 78 Cent pro Aktie. Werden die Erlöse aus Investitionen abgezogen, erzielte Adobe einen Gewinn von 76 Cent pro Aktie. Analysten der Wallstreet waren ursprünglich von 64 Cent pro Aktie ausgegangen. Die Umsätze stiegen um 8,6 Prozent von 227,1 Millionen auf 246,7 Millionen Dollar. Adobe hatte in den vergangenen Monaten schwer unter der Asienkriese und einer schwachen Nachfrage seiner Software unter Macintosh-Computern gelitten. Im letzten Quartal brachte das Unternehmen eine neue Version von "Illustrator", einer Illustrationssoftware für Designer und Grafiker, heraus und konnte so seine Ergebnisse verbessern.

xxx