Web

-

Adobe stellt GoLive-Tool vor

22.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Erst vor einigen Wochen hatte sich Adobe Systems den Anbieter von Internetsoftware GoLive Systems einverleibt. Nun stellt das Unternehmen mit "Adobe GoLive 4.0" bereits das erste Ergebnis der Übernahme vor. Dabei handelt es um die Web-Design- und -Publishing-Software "Golive Cyberstudio", die nun im Schnellverfahren an die Produkte von Adobe - wie den "Photoshop", den "Illustrator" sowie "Acrobat" - angepaßt wurde. Das neue Produkt soll um die 300 Dollar kosten. Die Macintosh-Version wird im März auf den Markt kommen, "Adobe GoLive" für Windows soll im zweiten Quartal folgen.