Web

 

Adobe bringt eBook Reader in deutscher Sprache

10.10.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Adobe bietet seinen "Acrobat eBook Reader" nun auch in einer deutschen Version an. Das Programm zum Lesen von elektronischen Büchern und anderen Dokumenten auf PDF-Basis (Portable Document Format) ist ab sofort auf der Homepage des Herstellers zum kostenlosen Download erhältlich. Unter anderem verfügt das Produkt über eine Volltextsuche und eine doppelseitige Anzeige in Buchformat. Zudem kann der Benutzer Textstellen hervorheben und digitale Lesezeichen setzen.