Gadget des Tages

Adidas miCoach Smart Ball - besser Fußballspielen dank Sensortechnik

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Wer noch siegestrunken vom WM-Finale an der eigenen Spieltechnik feilen möchte, bekommt mit dem miCoach Smart Ball einen mit Sensortechnik arbeitenden Trainingshelfer zu Seite gestellt.

Vergleicht man das eigene Gekicke mit dem, was bei der WM geboten war, überkommt einen schnell das kalte Grausen. Abhilfe soll der miCoach Smart Ball, eine smarte Trainingshilfe in Form eines vor Sensortechnik strotzenden Fußballs, schaffen.

Die von den Sensoren erfassten Daten werden via Bluetooth an iPhones übertragen und dort von einer App ausgewertet. Dank diverser Trainingsmodi sollen sich dann gezielt die eigene Schusstechnik, Schusskraft, Spin und Treffsicherheit optimieren lassen.

Der integrierte Akku soll genügend Energie für 2000 Schuss liefern. Danach muss der Ball auf die mitgelieferte Ladestation.

Trotz all der Technik soll der Ball laut Adidas nicht mehr wiegen, als ein normaler Fußball.

Der miCoach Smart Ball ist für 299 Euro über adidas.com, Apple Stores sowie apple.com zu habe