Web

 

Adaptec: Umsatzrückgang führt zu Sparmaßnahmen

05.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Adaptec reduzierte die Umsatz- und Gewinnerwartungen für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres und kündigte gleichzeitig Kostensenkungen an.

Der Umsatz könne im vierten Quartal um 15 Prozent niedriger ausfallen als im dritten Quartal, in dem 186,3 Millionen Dollar erwirtschaftet wurden, warnte Adaptec. Durch Umstrukturierungen sollen nun über sieben Millionen Dollar pro Quartal eingespart werden. Die Sparmaßnahmen selbst, die im Detail bislang nicht beschrieben wurden, sollen mit einmaligen Kosten in Höhe von rund zehn Millionen Dollar zu Buche schlagen.